Aufgrund der unsicheren Situation rund um COVID-19 wird das Seminar zu «Hagel- und Frostschäden an Beeren» in der Schweiz leider auch dieses Jahr nicht wie geplant stattfinden können. Es ist jedoch vorgesehen, das Seminar im Frühling 2022 im gewohnten Rahmen in der Schweiz durchzuführen. Als Vorbereitung darauf laden wir Sie herzlich ein, an der Veranstaltung teilzunehmen:

Das Programm sieht folgende Punkte vor:

  • Versicherungssituation und -angebot in der Schweiz, Portrait der Schweizer Hagel
  • Kurze Präsentationen weiterer Länder zu Beerenproduktion und Versicherungsmöglichkeiten
  • Fachvortrag zu neuen Entwicklungen in der Züchtung und Produktionsmethoden von Beeren

 

Weitere Informationen zum kostenlosen Online-Seminar und zur Anmeldung erhalten Sie zu einem späteren Zeitpunkt.